Sie sind hier: Nach Hersteller / RWS

RWS .30-06 HMK

ArtNr.: 200625

72,00 € * Gewicht: 0.65kg
Kaliber Geschoss Gewicht (g / gr) Packungsinhalt
 .30-06 HMK 11,7 20

Die .30-06 ist das wohl beliebteste Universalkaliber, mit dem sicherlich schon alle Wildarten auf der Erde erlegt wurden.
Die Einsatzweite der Patrone, die mit RWS-Geschossen von 9,7 g bis 13,0 g ausgestattet werden kannt, reicht bis etwa 300 m.

Die Patrone wurde 1903 entwickelt und erhielt ihre endgĂŒltigen Dimensionen 1906, dem Jahr, in dem sie auch als Ordonnanzpatrone in den USA ("Ball Cartridge, Caliber .30, Model of 1906") eingefĂŒhrt wurde. Die Patrone wurde schnell als Jagd- und Sportpatrone sehr populĂ€r.

Die .30-06 Springfield ist auch gut von rĂŒckstoßempfindlichen SchĂŒtzen schießbar.

H-Mantel Geschoss:

Die Besonderheit des RWS H-MANTEL-Geschosses ist die berĂŒhmte H-Rille, eine als Sollbruchstelle geformte EinschnĂŒrung in der Mitte des Mantels. Sie unterstĂŒtzt die Trennung der zwei Geschosskerne unterschiedlicher HĂ€rte und ist mitverantwortlich fĂŒr das duale Wirkungssystem dieses Geschosses:

Der vordere Teil zerlegt sich nach dem Auftreffen im Wildkörper sehr rasch unter hoher Energieabgabe. Das garantiert höchste Wirksamkeit.

Das zylindrische Heckteil des H-MANTEL-Geschosses trennt sich an der H-Rille ab, durchschlĂ€gt ohne nennenswerte Deformation auch starke Wildkörper und liefert so zuverlĂ€ssig den gewĂŒnschten Ausschuss.

Die Sogwirkung des Heckteils sorgt dafĂŒr, dass die Fragmente des vorderen Geschosskerns den Wildkörper grĂ¶ĂŸtenteils verlassen und so das Wildbret geschont wird.