Sie sind hier: Munition / B√ľchsenpatronen / RWS

RWS .30-06 HMK

ArtNr.: 200625

80,00 ‚ā¨ * Gewicht: 0.65kg
Kaliber Geschoss Gewicht (g / gr) Packungsinhalt
 .30-06 HMK 11,7 20

Die .30-06 ist das wohl beliebteste Universalkaliber, mit dem sicherlich schon alle Wildarten auf der Erde erlegt wurden.
Die Einsatzweite der Patrone, die mit RWS-Geschossen von 9,7 g bis 13,0 g ausgestattet werden kannt, reicht bis etwa 300 m.

Die Patrone wurde 1903 entwickelt und erhielt ihre endg√ľltigen Dimensionen 1906, dem Jahr, in dem sie auch als Ordonnanzpatrone in den USA ("Ball Cartridge, Caliber .30, Model of 1906") eingef√ľhrt wurde. Die Patrone wurde schnell als Jagd- und Sportpatrone sehr popul√§r.

Die .30-06 Springfield ist auch gut von r√ľcksto√üempfindlichen Sch√ľtzen schie√übar.

H-Mantel Geschoss:

Die Besonderheit des RWS H-MANTEL-Geschosses ist die ber√ľhmte H-Rille, eine als Sollbruchstelle geformte Einschn√ľrung in der Mitte des Mantels. Sie unterst√ľtzt die Trennung der zwei Geschosskerne unterschiedlicher H√§rte und ist mitverantwortlich f√ľr das duale Wirkungssystem dieses Geschosses:

Der vordere Teil zerlegt sich nach dem Auftreffen im Wildkörper sehr rasch unter hoher Energieabgabe. Das garantiert höchste Wirksamkeit.

Das zylindrische Heckteil des H-MANTEL-Geschosses trennt sich an der H-Rille ab, durchschl√§gt ohne nennenswerte Deformation auch starke Wildk√∂rper und liefert so zuverl√§ssig den gew√ľnschten Ausschuss.

Die Sogwirkung des Heckteils sorgt daf√ľr, dass die Fragmente des vorderen Geschosskerns den Wildk√∂rper gr√∂√ütenteils verlassen und so das Wildbret geschont wird.