Sie sind hier: Munition / B√ľchsenpatronen / RWS

RWS .308 Win. HMK

ArtNr.: 200614

71,00 ‚ā¨ * Gewicht: 0.6kg
Kaliber Geschoss Gewicht (g / gr) Packungsinhalt
 .308 Win. HMK 11,7 20

Als Jagdpatrone ist die .308 Win. f√ľr mittelschweres Wild bis hin zu mittlerem Rot- und Schwarzwild vorz√ľglich geeignet. Die St√§rken der Patrone liegen in der hohen Universalit√§t, der hohen Eigenpr√§zision und dem angenehmen Schussverhalten.

Aufgrund der hohen Pr√§zision der .308 Win. ist sie auch bestens f√ľr das sportliche Schie√üen auf weite Distanzen geeignet.

Die Patrone l√∂ste in den USA die .30-06 Springfield als Ordonnanzpatrone ab und auch die NATO hat diese Patrone √ľbernommen. Als Zivilpatrone war sie nahezu zeitgleich erh√§ltlich.

Die .308 Win. ist neben der Verwendung in Repetierern auch hervorragend f√ľr Selbstladeb√ľchsen geeignet.

H-Mantel Geschoss:

Die Besonderheit des RWS H-MANTEL-Geschosses ist die ber√ľhmte H-Rille, eine als Sollbruchstelle geformte Einschn√ľrung in der Mitte des Mantels. Sie unterst√ľtzt die Trennung der zwei Geschosskerne unterschiedlicher H√§rte und ist mitverantwortlich f√ľr das duale Wirkungssystem dieses Geschosses:

Der vordere Teil zerlegt sich nach dem Auftreffen im Wildkörper sehr rasch unter hoher Energieabgabe. Das garantiert höchste Wirksamkeit.

Das zylindrische Heckteil des H-MANTEL-Geschosses trennt sich an der H-Rille ab, durchschl√§gt ohne nennenswerte Deformation auch starke Wildk√∂rper und liefert so zuverl√§ssig den gew√ľnschten Ausschuss.

Die Sogwirkung des Heckteils sorgt daf√ľr, dass die Fragmente des vorderen Geschosskerns den Wildk√∂rper gr√∂√ütenteils verlassen und so das Wildbret geschont wird.